Das zweite Bild der Straßenoperette “Die Wandernde Straßenuniversität” findet in einer Vielzahl von Formaten statt - Ausstellungen, Workshops, performativen Recherchen, kleinen Aufführungen. Vom entstandenen Netzwerk des vergangenen Jahres wird inzwischen eine Zeitung herausgegeben, ein Filmteam dreht einen Straßensciencefictionfilm, in Zusammenarbeit mit dem ägyptischen Protestchorleiter Salam Yousry durchzieht ein Chorworkshop die Stadt, der Horváth Mihaly Tér wird vor seiner nationalistischen Überformung zum Austragungsort und Treffpunkt.

Im Herbst 2013 wandert eine kleine Gruppe von Ungarn und Mobilen Albanern als neo-nomadischer Stamm nach Leipzig aus, um eine Heimat im ehemaligen Ostdeutschland zu finden. Dort wird aus den Wahlplakaten der Bundestagswahl auf dem Lindenauer Markt eine temporäre Radiostation errichtet, RADIO ROT, das anschließend als RADIO RÖT nach Budapest zurückkehrt.

Die wandernde Straßenuniversität

Von und mit: Mobile Albania, Pneuma Szöv, Horvát Csilla, Orbán Anna, uvm.

1/55

Pressestimmen: 

„Was ansonsten in solchen "mobilalbanisch" geprägten Camps geschieht - seltsame rituelle Aktionen, Filmdrehs, Straßenumzüge, alles mit ärmlichen selbstgebastelten oder umfunktionierten Materialien - muss auf Betrachter zunächst unverständlich wirken, etwa wie magische Gebräuche einer unbekannten Stammesgemeinschaft. Doch gerade deswegen entwickelt es auch einen Sog, der nach und nach immer neue Leute anzieht.“ (Sebastian Kirsch, Theater der Zeit 9/2013)

Heinrich Böll Stiftung: Kunst und öffentliche Sphäre

Budapest/Leipzig 2013/14

Im Rahmen des Programms „art interventions – Strategien künstlerischer Eingriffe im öffentlichen Raum“; Teil des 11. Internationalen MitOst-Festival vom 9. bis 13. Oktober 2013 in Leipzig. Gefördert durch: Szenenwechsel, ein Programm der Robert Bosch Stiftung und des Internationalen Theaterinstituts, Kulturstiftung des Freistaates Sachsen, Europäische Union „youth in action“, Goethe Institut München und MitOst e.V., in Kooperation mit Radio Blau

2. Bild der 20 Forint Operette